PAPIERTECHNOLOGE/PAPIERTECHNOLOGIN

 

Dauer:
3-jährige duale Berufsausbildung

Voraussetzung:
Hauptschul- oder Realschulabschluss,
gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie

Fachrichtung Papier, Pappe und Karton:

Schwerpunkte:
Erzeugung von graphischen Papieren; Papier, Pappe und Karton für Verpackungszwecke; Hygienepapieren z. B. Taschentücher, Toilettenpapier; Spezialpapieren z. B. Dekorpapiere für die Möbelindustrie, Fotopapiere; Wertzeichenpapieren

Tätigkeit:
Zweiter oder erster Gehilfe oder Maschinenführer an einer Papier- oder Kartonmaschine, an einer Streichmaschine oder an Ausrüstungs-, Veredelungs- und Verarbeitungsmaschinen; Kontrollieren des Maschinenlaufs; Steuern, Überwachen und Sichern der Arbeitsablaufs; Qualitätskontrolle